Luxus-Spa in den Alpen

Jungbrunnen am Berg

Ein Luxus-Spa in den Alpen muss alles bieten: Die perfekte Aussicht, alle nur denkbaren Verwöhn-Einrichtungen und Genuss auf höchster Ebene. Hier die drei schönsten Alpen-Spas zwischen Berner Oberland und Oberbayern.

1. Lanserhof Tegernsee, Waakirchen

Der Lanserhof am Tegernsee ist keine Wellnessoase, sondern eine Premiumadresse für Entgiftungs- und Entschlackungskuren nach der Medizinschule von F. X. Mayr. Sie liegt wunderschön neben einem Golfplatz auf einem Hochplateau über dem Tegernsee. Das vor drei Jahren eröffnete Haus ist ein Ableger des renommierten Lanserhofs in Tirol, zugleich das luxuriöseste Gesundheitshotel in Europa. Die öffentlichen Räume beeindrucken mit ihrer Weitläufigkeit, ebenso wie mit ihrer nahezu sakralen Schlichtheit. Die Zimmer sind in sieben Kategorien buchbar (DZ von 55 bis 100 m2) und ausgesprochen wohnlich arrangiert, alle haben großzügig angelegte Balkone, feinste Holzböden, Netzfreischaltung (zur Verhinderung von Elektrosmog), sowie ein Höchstmaß an stimmungserhellender Durchflutung mit natürlichem Licht. Das Spa offeriert unter anderem einen 20 m langen, auch im Winter nutzbaren Außenpool mit Salzwasser und ein Badehaus mit Saunen und Ruhezonen. Auch der medizinische Bereich bietet Raum im Überfluss, zudem nach modernsten Standards eingerichtete Behandlungs-, Beratungs- und Bewegungsräume. Neben den Mayr-Kuren werden auch medizinische Check-ups sowie Lifting ohne Skalpell angeboten.

Sofort 5% Rabatt als Benefit bei beauty24 Wellnessreisen als Gold-Clubmitglied sichern!

2. Victoria Jungfrau Grand Hotel & Spa, Interlaken

Im Berner Oberland, eingebettet zwischen zwei Seen und zu Füßen der drei Viertauender „Eiger“, „Jungfrau“ und „Mönch“, liegt das Victoria-Jungfrau Grand Hotel & Spa. Stil, Eleganz und Großzügigkeit der guten alten Zeit, kombiniert mit Luxus und Komfort von heute, stehen für den Genuss in legerer Ungezwungenheit. 224 luxuriöse Gästezimmer, davon 102 Junior-Suiten und Suiten. Konferenz-Räumlichkeiten von 4 bis 400 Personen mit modernsten technischen Einrichtungen. Eine ideenreiche französische Küche serviert das Restaurant “La Terrasse” und neue Kreationen der italienischen Küche das “Quaranta uno”. Der einzigartige Victoria-Jungfrau Spa bietet auf 5.500 Quadratmeter alles, um Wellness aktiv oder passiv zu genießen – entweder in dem luxuriösen „Espa Spa“ oder in dem weltweit einzigartige „Sensai Spa by Kanebo“.

3. Jagdhof Spa-Hotel, Neustift im Stubaital

Die 70 individuell gestalteten Gästezimmer im 5-Sterne-Hotel Jagdhof bieten luxuriöse Behaglichkeit und Tiroler Flair. Alte Bilder und Fotos der Region zieren die Wände. Antike Bauernkommoden und Schränke wurden von alten Höfen gekauft und setzen besondere Akzente in den Räumen. Die hellen Hölzer von Fichte und Zirbe sorgen für heimelige Gemütlichkeit. Das Wellnesshotel bietet eine Vitalwelt mit 20 Bade-, Relax- und Saunaerlebnissen. Eine 220 m² große Poollandschaft mit Indoor-Pool und ganzjährig beheiztem Freischwimmbecken, ein Outdoor-Jacuzzi und der 5.000 m² Naturgarten zählen zu den weiteren Wellnesseinrichtungen. Das Spa-Chalet ist mit drei Themenruheräumen, Tee-Bar & Lounge, Frischwassertauchbecken aus der eigenen Quelle und großzügiger Terrasse ausgestattet. Highlight: die 100 m² große Private Spa-Suite für Paarbehandlungen oder die gesamte Familie.

PREMIUM CONTENT - Wenn Sie diesen Artikel mit unseren wertvollen Tipps weiterlesen möchten, loggen Sie sich bitte ein. Login | Member werden