Lohnt sich das eigentlich?

Wein kaufen direkt vom Winzer

Die Weinverkostung mit Blick auf die herrlichen Weinberge – das hat schon was. Wer sich für Wein interessiert, sollte unbedingt einmal direkt beim Winzer vorbeischauen. Hier sind die besten Adressen in Deutschland.

Sofort 8% Benefit bei Vinexus als Gold-Clubmitglied sichern!

Inmitten des Flairs der Weinberge macht die Weinverkostung einfach noch Mal so viel Spaß. Kenner sagen auch, der Wein würde bei so einem traumhaften Anblick einfach besser schmecken. Ob das stimmt? Überzeugen Sie sich selbst: Wir haben in allen Regionen Deutschlands Winzer besucht, bei denen Sie Wein direkt verkosten und natürlich auch kaufen können. Ein Tipp: Die zum Teil weite Anreise lohnt besonders, wenn auf dem Weingut ein Event stattfindet. Dann gibt es häufig 10 Prozent extra auf den Kaufpreis.

Die beliebtesten Anlaufstellen in den einzelnen Bundesländern:

Bayern

Vom Genussmagazin Selection prämiert präsentiert sich das Weingut Steiger & Söhne in Sommerack/Bayern. Der Winzer verbindet altbewährte und neue Traditionen, um eine bestmögliche Qualität zu erzielen und setzt auf Nachhaltigkeit. Auf dem Hof bekommen Sie neben rubinroten Spätburgunder, Dornfelder und Niersteiner Rose’ auch erfrischenden frischgepressten Traubensaft. Hier macht der Direktkauf Sinn, denn die erstklassigen Weine sind ausschließlich vor Ort zu bekommen.

Baden-Würtemberg

Sie kennen ihn vielleicht aus der Sage, den Winzerkeller Hex vom Dasenstein. Tauchen Sie ein, in die Traditionen dieses ausgezeichneten Weinanbaus inmitten Baden-Württembergs. Bei einem guten Wein und leckerem hausgemachten Käse erfreuen Sie sich an dem herrlichen Ausblick bis hin nach Straßburg. 24 Stunden am Tag hält die Vinothek für Sie lieblichen Spätburgunder, Riesling und edlen Blanc de Noirs bereit. Selbstverständlich gibt es einen Online-Shop.

Rheinland-Pfalz

Seit 3 Generationen erstreckt sich auf 20 ha das Weingut August Ziegler in Maikammer im schönen Rheinland-Pfalz. Neben dem Verkauf ab Hof nimmt die Winzerei an verschiedenen Veranstaltungen in der Region teil.Beim alljährlich stattfindende Hoffest verkosten Sie bei guter Laune erlesene Weine wie Riesling, Spätburgunder, Dornfelder, Scheurebe, Chardonay, Merlot und kräftigen Shiraz. Sie können Ihren Lieblingswein im Online-Shop nachbestellen.

Hessen

In Weinoldsheim/Hessen finden Sie das Weingut Manz. Auf gesundem Boden aus Kalkmergel mit einem hohen Anteil aus Ton und Gesteinen gedeihen die Reben für den edlen Tropfen. Auf einem der Gutsfeste erleben Sie das Flair der Weinberge und können Spätburgunder oder eleganten Riesling genießen. Der Merlot wurde 2017 zum „Champion“ gekürt. Auch hier wählen Sie zwischen Besuch oder Online Shop.

Nordrhein-Westfalen

Mediterraner Flair durchströmt das Kloster Kraul in Hamminkeln/Nordrhein-Westfalen. Auf monatlich stattfindenden Events tauchen Sie ein in die Vielfalt der hier angebotenen Weine. Wenn Sie als Gruppe unterwegs sind und ganz unter sich in fröhlicher Runde bleiben möchten, können Sie extra reservieren. Ausschließlich ab Hof kaufen Sie täglich bis 13:00 oder nach telefonischer Vereinbarung.

Sachsen

Als einziger Weinbetrieb Sachsens hat es das Weingut 3 Herren in die Liste der Top 100 geschafft. Kunstausstellungen oder ein 4-Gänge Wild-Menü laden Sie zur Verkostung in die hofeigene gemütliche Weinstube ein. Traditionelle Weinberge, deren Geschichte bis weit ins 12 Jahrhundert zurückreicht, liefern die Trauben für Qualitätsweine wie trockener Müller Turgau, Scheurebe und Traminer. Der Hofladen ist täglich bis 19:00 geöffnet, außer an Sonn- und Feiertagen. Alle Weine erhalten Sie auch online.

Norddeutschland

Im Norden Deutschlands erwartet Sie das Wein- und Feriengut Ingenhof. Drei Winzer-Generationen geben sich hier der Leidenschaft zur Natur und dem Wein hin. In fröhlicher Runde bei Spaß, Spiel und Musik verkosten Sie Weine wie fruchtigen Solaris, Secco und Regent. Die Veranstaltungen finden mehrmals jährlich unter saisonalen Themen statt. Ein Online-Shop steht Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Beim Kauf ab Hof ist nur Barzahlung möglich.

Direktverkauf beim Winzer. Das sind die besten Adressen – mit allen Infos:

PREMIUM CONTENT - Wenn Sie diesen Artikel mit unseren wertvollen Tipps weiterlesen möchten, loggen Sie sich bitte ein. Login | Member werden